CHDK inside

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start CHDK inside Allgemeines Die Vorteile von CHDK-DE gegenüber CHDK


Die Vorteile von CHDK-DE gegenüber CHDK

Drucken PDF

Warum gibt es eigentlich CHDK-DE? Die allgemeine internationale CHDK-Version stagniert etwas in der Entwicklung und Verbesserung von Funktionen. Einige grundsätzliche Einstellungen wie z.B. die Spracheinstellungen müssen erst umständlich für den deutschen Sprachraum konfiguriert werden. Da lag der Wunsch nahe, eine eigene CHDK-Version ins Leben zu rufen.

Diese liegt nun in der Version CHDK-DE vor. Sie basiert auf der internationalen CHDK-Version und enthält auch alle Funktionen dieser Variante. Zusätzlich gibt es aber diverse Erweiterungen, die CHDK noch besser nutzbar machen. CHDK-DE kann hier immer in der aktuellen Version heruntergeladen werden.

Ein erster Vorteil ist die deutsche Menüführung als Standardeinstellung. Damit fällt die Ersteinrichtung erheblich leichter. Gerade die Einstellung für die Darstellung von deutschen Umlauten ist bei der internationalen Version etwas knifflig.

Bei den OSD-Elementen gibt es einige hilfreiche Veränderungen. So erfolgt die Akku/Batterie-Anzeige in einer Art Ampelanzeige 3-stufig. Zusätzlich gibt es ein Anzeigeelement, dass den Status vom USB-Anschluss signalisiert. Damit wird dem Anwender signalisiert, ob er eine Selbstbaufernbedienung oder die normalen PC-Anwendungen nutzt.

Eine weitere Modifikation ermöglicht die Live- Histogramm-Anzeige im Wiedergabe-Modus.

Im Tonwertkurven-Menü werden die verwendeten Benutzer-Kurven angezeigt.

Eine der wichtigsten Veränderungen der CHDK-DE-Version ist der komplett überarbeitete DOF-Rechner. Das alte Kalkulationselement hat einige Ungenauigkeiten, die mit der neuen Version entscheidend verbessert wurden. Dazu gibt es bei der Benutzung einige sinnvolle Überarbeitungen, die den Umgang mit dem DOF-Rechner effektiver gestalten.

Im Bereich Skript-Befehle gibt es eine ganze Reihe an zusätzlichen nützlichen Ergänzungen. So kann die Tonwertkurfen-Funktion komplett per Skript gesteuert werden. Die Bewegungserkennung bietet als weitere Option die Auslösung bei Gesichtserkennung (ab DIGICIII-Kameras).

Im Zusammenhang mit dem neuen DOF-Rechner wurden auch die dazugehörigen Skript-Befehle komplett überarbeitet. Unter Lua sind alle DOF-Werte komfortabel in einer Tabelle verfügbar.

Ein Großteil der CHDK-Konfiguration kann per Skript gesteuert werden. Damit lassen sich bestimmte Einstellungen gezielt anwenden und auch extern speichern.

Das Komplettpaket der CHDK-DE-Version enthält eine ganze Reihe nützlichen Dateien, wie maßgeschneiderte Tonwertkurfen, Skripte und Grids.

Natürlich gibt es auch eine Reihe an Änderungen, die auf den ersten Blick nicht merkbar sind. Sie dienen aber alle einer verbesserten, stabilieren Funktionsweise des CHDK.

Zusammenfassend kann man sagen, CHDK-DE ist eine moderne auf den deutschen Sprachraum angepasste CHDK-Version.

 

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 8 Gäste online